China (Shenzhen) – Österreich (Wien) Investmentforum Schwerpunkt auf High-Tech Industrie - empfohlen von ACBA

Veranstalter:  Invest Shenzhen China 

Mitveranstalter:

 

 

Shenzhen International Investment & Promotion Association, Promotion Association for scientific and technical Cooperation between Austria and China (PASCO) 
Wann: Freitag, 12. Mai 2017 
Wo:

Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel,

Ungargasse 60, 1030 Wien

Foto: Aaron Greenwood (unsplash.com)
Foto: Aaron Greenwood (unsplash.com)

Shenzhen ist  ein wichtigstes Wirtschaftszentrum Chinas und  eine  internationale  Metropole. Nach der wirtschaftlichen Öffnung Chinas in den 80er Jahren wurde dort die erste  Sonderwirtschaftszone gegründet.  Zurzeit  ist  sie  eine  florierende  High-Tech-Entwicklung-  und  Industriestadt  Chinas,  der  drittgrößte  Containerhafen  der  Welt,  der viertgrößte Flughafen Chinas und eine boomende Tourismusstadt. Für die ausländischen Besucher zählt Shenzhen der Top-Ten attraktivste Städten Chinas. Im Jahr 2015 lag das gesamte Import/Export-Volumen bei ca. 382 Milliarden €, davon Export ca. 228 Milliarden  €, und im Jahr 2016 betrug das gesamtwirtschaftliches Bruttoinlandsprodukt (GDP) ca. 284  Milliarden  €,  Seit  23  Jahren  liegt  Shenzhen auf  Platz  1  der  Exportrangliste  der chinesischen Städte.  

 

Um  die  wirtschaftlichen,  technischen  und  industriellen  Zusammenarbeit zwischen Österreich und China bzw. Shenzhen zu intensivieren und die Investitionsmöglichkeit für zukunftsträchtige  Projekte  beiden  Länder  zu beleuchten, freuen  sich  Shenzhen International Investment & Promotion Association und Promotion Association for scientific and  technical  Cooperation between Austria  and  China  (PASCO)  Sie  durch  diese Veranstaltung zu führen. Das Forum wird durch die Botschaft der Volksrepublik China in Österreich, das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, die Wirtschaftskammer Österreich und die Wirtschaftsagentur Wien unterstützt. Die Vertreter aus Shenzhen gehören zur Sany Group Co. Ltd. 

Agenda (Entwurf):

8:30-9:00  Einlass / Registrierung 

 9:00-9:45

 

 

 

Begrüßung und Einführung durch: 

Herrn Jia Changsheng 贾长胜 (Deputy Director, Invest Shenzhen)

Herrn Gao Xingle 高行乐 (Botschaftsrat für Handel und Wirtschaft,
Chinesische Botschaft in Österreich) 

9:45-10:05

 

 

Das allgemeine Unternehmensumfeld mit Fokus auf die High-Tech-

Industrie in Shenzhen 

Herr Liu Weideng 刘伟登 (Abteilungsdirektor, Invest Shenzhen) 

10:05-10:15

 

Video Präsentation über die Entwicklung der Stadt Shenzhen, 

Pause 

10:15-10:45

 

 

 

Die internationale Freihandelszone in Shenzhen Qianhai und die 

dortige Investitionspolitik

Herr Chen Hai 陈海 (Personalchef, Qianhai Shenzhen-Hongkong Modern Service Industry Cooperation Zone)

10:45-11:05

 

Erfahrungsaustauschen durch Unternehmensvertreter;  

Sany Group Co., Ltd

11:05-11:20

 

Io2Hub baut StartUp Inkubator zwischen Shenzhen-Wien auf,  

Frau Isabelle Richard 

11:20-12:00 

 

Fragen/ Offene Diskussion, Direkte Gespräche über potenzielle 

gemeinsame Projekte 

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos jedoch Anmeldepflichtig. Bitte melden Sie sich einfach per Email  j.mo@acba.at oder Web-Forumlar  an. Anmeldeschluss: 9. Mai 2017.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.