AUSTRIA CONNECT Greater China 2017 - empfohlen von ACBA

Veranstalter:  AussenwirtschaftAustria
Wann: 26.-28. Oktober 2017 
Wo:

Shanghai

China wird noch immer als verlängerte Werkbank der Industrienationen wahrgenommen. Doch das war gestern. Die Volksrepublik ist inzwischen ein begehrter Entwicklungsstandort vieler internationaler Konzerne. So will es auch die chinesische Regierung, die einen Fahrplan für die Modernisierung der chinesischen Industrie verabschiedet hat. Die "Made in China 2025"-Strategie formuliert ehrgeizige Ziele bis 2025. Die Regierung will so in Windeseile den Sprung vom Fließband der Welt zur globalen Denkfabrik schaffen.

 

Von der Werkbank zur Denkfabrik

 

Für die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der ideale Ausgangspunkt, um die jährliche Manager- und Investorenkonferenz AUSTRIA CONNECT Greater China unter das Leitthema „Innovation, Opportunity and Challenge: China in 2025“ zu stellen. Zudem haben Sie im Rahmen der Veranstaltung auch die Gelegenheit am Nationalfeiertagsempfang in Shanghai und am offiziellen Rahmenprogramm teilzunehmen, zu dem rund 500 Besucherinnen und Besucher erwartet werden.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Exportoffensive go-international, einer gemeinsamen Förderinitiative des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

>> Weitere Infos und Anmeldung (externer Link)