Lesung von Prof. Dr. Wolfgang Kubin: "Zwischen Schönbrunn und Sommerpalast" - empfohlen von ACBA

Veranstalter:  ÖGCF, Konfuzius-Institut Uni Wien, Bacopa Verlag
Wann: 16. Jänner 2017 um 18:00
Wo: Vortragssaal der ÖGCF Österreichische Gesellschaft für Chinaforschung 1080, Josefstädterstr. 20, Neubau im Hof Tür 24

 

Wolfgang Kubin
Wolfgang Kubin

Lesung aus dem Frühwerk, erschienen im BACOPA Verlag in vier Bänden

 

Band 1. Der Mann im Zimmer. Gedichte. Deutsch und Chinesisch. ISBN: 9783902735737, BACOPA 2015

Band 2. Abgründige Erleuchtung. Gedichte. Deutsch und Chinesisch. ISBN: 9783902735744, BACOPA 2015

Band 3. Das Gleichgewicht der Unruhe. Deutsch und Chinesisch. ISBN: 9783902735522, BACOPA 2015

Band 4. Die Konstruktion des Affen. Verstreute Schriften. Gedichte. Deutsch und Chinesisch. ISBN: 9783902735751, BACOPA 2016

Freier Eintritt

 

Um Ihre werte Anmeldung wird ersucht bis zum 15. Jänner 2017 bei einer der folgenden Mailadressen:

lbichina@netway.at,

konfuzius-institut@univie.ac.at

oder verlag@bacopa.at

 

Kurzbiographie: Wolfgang Kubin (chinesisch Gu Bin), geb.1945 in Celle, ist Emeritus der Universität Bonn und Seniorprofessor an der Beijing Foreign Studies University. Neben der Sinologie betreibt er das Übersetzen und die Schriftstellerei. Von ihm liegen bislang 18 literarische Werke in deutscher Sprache vor, die zum großen Teil in Österreich erschienen sind. Seine auf Chinesisch verfaßten Essays brachten ihm hohe Preise in China ein und erscheinen demnächst auch in Buchform.

 

Es laden Sie herzlich ein:

ÖGCF Österreichische Gesellschaft für Chinaforschung, Wien (www.oegcf.com)

Konfuzius-Institut an der Universität Wien (www.konfuzius-institut.at/de/)

BACOPA Verlag, Schiedlberg (www.bacopa.at)