Fachseminar 'Einkaufen in China'- empfohlen von ACBA

Veranstalter:  Wirtschaftskammer Österreich
Wann: 7. Juli 2016 
Wo:

WK-Wien Stubenring

Stubenring 8-10, 1010 Wien 

Mit Wiener Importen von rund 2,4 Mrd. Euro im Jahr 2015 ist China einer der wichtigsten Beschaffungsmärkte für Wiener Unternehmen. Leider verlaufen jedoch nicht alle Importgeschäfte aus China reibungslos. Vor allem in den Bereichen Zahlungsmodalitäten, Warenqualität und Lieferzeiten treten oftmals Probleme auf. Darüber hinaus führt oft auch mangelndes Verständnis für die chinesische Kultur zu Schwierigkeiten in der Geschäftsabwicklung.

 

Damit Sie für Ihr „Chinageschäft“ bestens gewappnet sind, lädt die Abteilung Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit den AußenwirtschaftsCentern Shanghai und Guangzhou am 07.07.2016 in der Zeit von 09.00 – 13.00 Uhr zum Fachseminar in die Wirtschaftskammer Wien ein.

 

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten Mag. Christina-Maria Schösser in Shanghai und MMag. Dietmar Schwank in Guangzhou sowie Experten des China-Marktes werden über Einkaufstrategien, Lieferantenauswahl, Verhandlungsführung, rechtliche Aspekte, Risikobegrenzung und Optimierung, Inspektion und Zertifizierung beim Einkauf in China referieren und für anstehende Fragen zur Verfügung stehen.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an dieser kostenlosen Informationsveranstaltung.

 

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.wko.at/Content.Node/Veranstaltungsdetailseite.html?vaid=6ceae698-4ff9-4794-9891-d7815d61e319 (externer Link)